ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung

Die ARAG hat sich in erster Linie durch ihren Beistand vor Gericht einen Namen gemacht. Sie steht ihren Kunden aber auch zur Seite, wenn Unfälle oder Krankheiten ein Weiterwirken im Beruf unmöglich machen. Eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) zählt nicht zu den Angeboten des Düsseldorfer Familienbetriebs. Stattdessen können Interessenten ihre Arbeitskraft ausschließlich zusätzlich mit einem anderen Vorsorgeprodukt absichern (BUZ). Für Familienväter- oder Mütter ist eine Kombination mit einer Risikolebensversicherung denkbar. Wenn die Kinder oder der Partner auf das Einkommen angewiesen sind, ist ein finanzielles Polster im Todesfall existenziell wichtig. Für Alleinstehende oder Selbstständige kommen als Ergänzung hingegen eher private Rentenversicherungen oder Rürup-Rente in Frage, um selbst auf das Alter vorbereitet zu sein.

ARAG BUZ mit Vor- und Nachteilen

In beiden Fällen ist die Berufsunfähigkeit nicht der Hauptteil, sondern nur der Zusatz der Versicherung (BUZ). Deshalb ist die Kombi-Police vor allem sinnvoll, wenn sich jemand ohnehin für eine Lebens- oder Rentenversicherung interessiert und die Absicherung des eigenen Leistungsvermögens nur eine untergeordnete Rolle der beiden Risiken einnehmen soll.

Kunden der ARAG können selbst beeinflussen, welchen Anteil die Berufsunfähigkeitsversicherung ausmachen soll. Bei den Leistungen der BUZ gibt es zwei Optionen: Erstens ist im Leistungsfall nur eine Beitragsbefreiung vorgesehen. Die ARAG zahlt also keine monatliche Rente zum Lohnausgleich, sondern legt den Fokus klar auf den Todesfallschutz für Hinterbliebene. Um selbst den Lebensstandard wahren zu können, ist dies jedoch unzureichend.

Deshalb besteht zweitens die Möglichkeit, sich im Ernstfall nicht nur von Beiträgen befreien zu lassen, sondern auch eine Rente zu erhalten. Die ARAG sieht einen minimalen Schutz von 500 Euro monatlicher BU-Rente und 5.000 Euro Todesfallleistung vor. Studenten und Azubis können auch eine Absicherung von 300 Euro Berufsunfähigkeitsrente vereinbaren. Der Bund der Versicherten empfiehlt für diesen Fall jedoch eine Versicherungssumme von mindestens 1.000 Euro. Wer zusätzlich einen Todesfallschutz mit abdeckt, muss deutlich mehr investieren als bei einer selbstständigen Police. Auf der anderen Seite sind neben dem Versicherungsnehmer auch dessen engste Angehörige vor einem finanziellen Fiasko geschützt.

Details der ARAG BUZ

Die Definition der Berufsunfähigkeit ist branchenüblich. Um Leistungen zu erhalten, müssen Kunden zu mindestens 50 Prozent außer Gefecht gesetzt sein. Das bedeutet, dass der bisherige Beruf über einen Zeitraum von sechs Monaten nicht wie gewohnt ausgeübt werden kann. Darüber hinaus darf auch keine andere Tätigkeit, die der Ausbildung, Erfahrung und Lebensstellung entspricht, als Alternative in Frage kommen.

Durch den Verzicht auf abstrakte Verweisung zählt ausschließlich der zuletzt ausgeübte Beruf und nicht der „allgemeine Arbeitsmarkt“. Dies ist für den Versicherten von Vorteil. Die Tätigkeit, die der Kunde beim Vertragsabschluss angibt, ist nach Angaben der ARAG ebenfalls nicht relevant. Bei Auszubildenden und Studenten ist das Berufsziel ausschlaggebend.Die BUZ der ARAG stellt einen Versicherungsschutz rund um den Globus sicher. Eine Nachversicherungsgarantie ist möglich, muss aber ausdrücklich vereinbart werden. Mit dieser Option kann die monatliche BU-Rente erhöht werden, um sich an eine veränderte Lebenssituation anzupassen.

Laut Stiftung Warentest ist es jedoch nicht möglich, den Wertverlust der Inflation vertraglich zu berücksichtigen. So stellt die ARAG keine Garantie aus, dass die Leistungen im Fall der Fälle dynamisch erhöht werden, damit die Police bei einer allgemeinen Preissteigerung nicht an realem Wert verliert.

ARAG Berufsunfähigkeitsversicherung im Test

Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) veröffentlichte im Juni 2016 die Ergebnisse eines großen Berufsunfähigkeitsversicherung Tests. Getestet wurden 43 BU Anbieter, von denen jeder insgesamt bis zu 100 Punkte erreichen konnte. Die ARAG erzielte eine Wertung von 85,5 Punkten und belegt damit den vierten Rang. Dafür erhielt sie das Qualitätsurteil „sehr gut“, welches insgesamt an 23 Anbieter vergeben wurde.

BU Test der ARAG von Morgen und Morgen in 2016

Einen weiteren großen BU Test hat das Analysehaus Morgen & Morgen veröffentlicht. Im BU Rating 2016 wurden 571 verschiedene BU Tarife untersucht. Mehr als die Hälfte (304 Tarife) der getesteten Tarife wurden mit der Höchstwertung von 5 Sternen ausgezeichnet.

Die beiden getesteten Tarife „bAV-BUZ“ und „BUZ“ der ARAG erzielten diese Bestwertung nur im Teilrating BU Bedingungen. 4 Sterne vergab Morgen & Morgen im Teilrating BU-Antragsfragen und jeweils 3 in den Teilratings BU-Kompetenz und BU-Solidität. Aus den Teilratings ergab sich ein BU Rating von 4 Sternen.

Im Test weiß die BUZ der ARAG viele Experten zu überzeugen. Allerdings zeigen die Tester auch einige Schwachstellen der Kombi-Police auf. Im Test des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) erreichte die Arag den 10. von 40 Plätzen und schnitt somit überdurchschnittlich gut ab. Mit 78 von 100 maximal möglichen Punkten verfehlte der Versicherer nur hauchdünn die Note eins. Somit schätzen die Experten des DISQ das Preis-Leistungs-Verhältnis der ARAG als gut ein. Die Modellfälle dieses Vergleichs basierten auf unterschiedlichen Berufen vom Bankkaufmann bis zum Tischler, die alle zu der Altersklasse zwischen 30 und 35 Jahren gehörten.

Stiftung Warentest mit guter Bewertung für ARAG BU

Eine etwas jüngere Zielgruppe spricht der Test der Stiftung Warentest an. Im Finanztest 8/2015 analysierten die Experten 70 Tarife für 25- bis 30-jährige Kunden. Die Musterkunden waren eine Arzthelferin, ein Industriemechaniker sowie zwei Diplomkaufleute. 40 der 70 Angebote erreichten die Bestnote. Die Versicherungsbedingungen der ARAG schätzte Stiftung Warentest ebenfalls als sehr gut ein. Da dies den Großteil der Bewertung ausmachte, erreichte die ARAG mit ihrer „BUZ IR“ insgesamt die Note 2,0. Die Arag findet sich dennoch nicht unter den besten Anbietern wieder, sondern landete im unteren Mittelfeld der Tabelle. Die Arag bearbeitet die Anträge auf einen Vertragsabschluss nämlich wesentlich strenger als die allermeisten Konkurrenten. Mit der Note 3,5 nimmt die ARAG in dieser Kategorie den letzten Platz ein. Im Klartext: Die Mitbewerber nahmen weitaus mehr Kunden auch aus Risikoberufen auf bzw. führten weniger Leistungsausschlüsse durch.

Sehr gute Ergebnisse bei Focus Money für ARAG Berufsunfähigkeitsabsicherung

Focus-Money hat die Police der Arag ebenfalls auf Herz und Nieren geprüft. In der Ausgabe 24/2015 gab es eine eigene Kategorie für Berufsunfähigkeitsversicherungen mit zusätzlicher Absicherung für den Todesfall. Im Bereich Berufsufähigkeit mit Risikolebensversicherung haben Kunden eine geringe Auswahl als bei selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen. Focus-Money prüfte jeweils vier Kombinationsprodukte für Versicherer mit und ohne Filialnetz und kam zu einem positiveren Fazit als Stiftung Warentest:

Wer auf eine Beratung vor Ort Wert legt, ist laut dem Wirtschaftsmagazin bei der ARAG an der richtigen Adresse. Unter den vier Konkurrenten belegte der Versicherer Platz zwei für leitende Angestellte und Angestellte und sicherte sich bei den Angeboten für Akademiker und Selbstständige den ersten Rang. Somit zeichnete Focus-Money die „RLV RI 15 BUZ“ der Arag zwei Mal als „beste BU-Rente“ aus. Im Vergleich zur Konkurrenz war die minimale Todesfallsumme deutlich höher. Generell waren die Leistungen stets sehr gut, was sich aber auch im Preis niederschlug:

So gab es mindestens einen günstigeren Konkurrenten.Auch die Rating-Agentur Franke & Bornberg schätzt das Kombinationsprodukt der Arag als „hervorragend“ ein. Die an eine Risikolebensversicherung gekoppelte Berufsunfähigkeitsversicherung erreicht nach aktuellem Stand (Januar 2016) die Bestnote FFF. Zur Finanzstärke des Unternehmens treffen die Experten hingegen keine Aussage.

Fakten zur ARAG

Die ARAG ist der größte deutsche Versicherungskonzern, der sich in Familienbesitz befindet. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Dr. h. c. Paul-Otto Faßbender ist ein Enkel des Gründers Heinrich Faßbender, der 1935 in Düsseldorf den Grundstein legte. Der damalige Grundgedanke war, für alle Bürger Chancengleichheit zu ermöglichen.

Deshalb ist die Rechtsschutzversicherung auch heute noch die wichtigste Säule der Allgemeinen Rechtsschutz Versicherung-AG. In diesem Bereich zählt sie weltweit zu den drei größten Anbietern und ist unter anderem auch den USA erfolgreich. Mit rund 3.500 Mitarbeitern und einem Vertragsbestand von fast 6 Millionen Policen hat sich die ARAG in anderen Versicherungsbereichen längst etabliert. Bereits seit 1965 bietet die ARAG auch eine Lebensversicherung an, zu der auch die Berufsunfähigkeitsversicherung gehört. Auch die KFZ-, Haftpflicht-, Unfall- und Hausratversicherung finden sich im Portfolio des Düsseldorfer Konzerns wieder.

ARAG Adresse

ARAG Allgemeine Versicherungs AG

ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf

Telefon: 0211 / 98700 700
Fax: 0211 / 963 2850

E-Mail: service@arag.de
Web: www.arag.de

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 4,00 out of 5)
Loading...